Benötigen Sie ESTA für einen einfachen
Transit in den USA?

Um in die USA einzureisen genügt ein Reisepass nicht. Ausländische Touristen müssen ein Visum erhalten, das den Zugang zum amerikanischen Kontinent ermöglicht, umgekehrt für deutsche Staatsbürger, und andere, die zum Programm "Visa Waiver Program" gehören, ist ein Visum nicht erforderlich, sondern es genügt ESTA oder die Genehmigung, mit der es möglich ist, 90 aufeinanderfolgende Tage auf amerikanischem Boden zu bleiben.

ESTA antrag ist ein Formular, das auch online erhätlich ist und das von Ihnen ausgefüllt und gesendet werden muss. Nur seine Zulassung ermöglicht die Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika. Bisher haben 39 Länder hinter der Veröffentlichung von ESTA Zutritt zu amerikanischem Boden erhalten. Dies sind die, die sich für das "Visa Waiver Program" angemeldet haben.

Der Zweck von ESTA besteht darin, die Einreise nach Amerika ohne den langen und komplizierten Vorgängen der Erteilung eines Visums zu beschleunigen, insbesondere für diejenigen Staaten, die nicht als gefährlich gelten.

Angesichts der Strenge der Kontrollen in Amerika gibt es Ungewissheit, seitens denjenigen die kurz vor einer Reise mit einem Zwischenstopp in den USA stehen: Wer nur durch, bzw. über, den amerikanischen Boden reisen und von dort auf einen anderen Kontinent sich begeben müssen, was sollte er tun? Ist der Reisepass genug?

Nun, für den Transit USA ist das Verfahren nicht eindeutig, es variiert von Land zu Land. Sicher ist, dass jeder, der sich vorübergehend auf amerikanischem Boden befindet, eine Erlaubnis haben muss. Das heißt, dass Sie mit ESTA oder einem Visums kein Problem haben. Andernfalls ist es Pflicht, mussen Sie im Besitz anderer Genehmigungen sein, ansonsten ist Abschiebung ins Herkunftsland vorgesehen.
Für Bürger von Ländern, die dem "Visa Waiver Program" angehören, muss die ESTA vor der Einreise nach Amerika angefordert werden. Beantragung nach dem Landen fuhrt zur Verweigerung der der Fortsetzung der Durchreise.

Guide ESTA USA
ESTA einfach auszufüllen
Schwierigkeit: Einfach
Schnellveröffentlichungszeiten für ESTA
72 h vor der Abreise
ESTA-Visa ausgestellt
Visa ausgestellt: mehr als 64.000
Seattle skyline mit esta

Was ist der Anlass für ESTA für
den einfachen Transit in Amerika?


Wenn allgemein gesagt wird, dass es für Reisen auf amerikanischem Boden obligatorisch ist, mit der USA ESTA ausgestattet zu sein, soll man Missverständnisse vermeiden. Man muss zwischen Stopp und Zwischenstopp unterschieden.

Für den Fall, dass das Flugzeug vorübergehend auf einem US-Flughafen landet, ohne dass die Passagiere aus dem Fahrzeug aussteigen ist das ESTA nicht notwendig. Sollte jedoch bei einer Zwischenlandung, wo der Reisende aus dem Fahrzeug aussteigen muss, um in ein anderes Flugzeug einzusteigen, dann in diesem Fall darf der Reisende nicht auf amerikanischem Boden zu gehen und dort zu bleiben.

Der Grund ist einfach zu verstehen: Um das Flugzeug zu wechseln, muss der Bürger den Flughafen betreten und erneut Kontrollen durchführen, um den amerikanischen Boden verlassen zu dürfen. Diese Genehmigung wird nur erteilt, wenn er zweifellos rechtmäßig in die USA eingereist ist.
Bei einer Zwischenlandung hat der Reisend Zugang zum Flughafen, um in den nächsten Flug einsteigen zu können, und er könnte diese Gelegenheit nutzen, um den Flughafen zu verlassen und illegal und nicht registriert sich auf amerikanischem Boden zu bewegen.
Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Flugzeug, in dem Sie sich an Bord befinden, zum Tanken einfach anhalten muss und Sie nicht das Flugzeug wechseln müssen, ist es ratsam, um Probleme mit dem Gesetz zu vermeiden, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten.

Seien Sie jedoch vorsichtig, ESTA bedeutet nicht, dass Sie sich überall bewegen können. Es ist daher ratsam, sicherzustellen, dass Sie über alle Berechtigungen verfügen, um in das Land des endgültigen Bestimmungsortes reisen zu können, da ESTA oder ein Visum ausreichen Transit in den Vereinigten Staaten, aber es wird nicht gesagt, dass es ausreicht, um andere Länder zu erreichen.

ESTA- oder Visa-Checks können am Flughafen der Vereinigten Staaten oder im Bestimmungsland stattfinden.


Wie bekommt man ESTA?


ESTA besteht aus einem Online-Formular, das Sie mit Ihren persönlichen Informationen und Identifikationsdaten, bzw. die Passnummer, Ihrem Flugticket, un den Abflug- und Rückflugdaten aus amerikanischem Boden sowie die Antwort auf eine Reihe von Fragen ausfüllen sollen, in denen Sie Ihre Gutgläubigkeit bestätigen.

Unter den Fragen von ESTA werden sie gebeten anzugeben, ob sie alkohol- oder drogenabhängig oder Träger von Infektionskrankheiten sind.
Weiterhin betreffen die Fragen ob Sie im Strafregister aufgeführt sind, und ob Sie wegen Terroranschlägen, Drogen, Spionage vorbestraft sind oder zu mehr als 5 Jahren Haft verurteilt wurden.
Weiterhin gibt es Fragen um die Gründe Ihrer Reise zu kennen, einschließlich der Angabe des Ortes, an dem Sie während Ihres Aufenthalts übernachten werden.
Schließlich wird gefragt, ob es sich um die erste Einreise in die Vereinigten Staaten handelt und ob ESTA jemals zuvor abgelehnt wurde.

Sie könnten meinen, dass es sich um eine Menge Fragen handelt, aber in Wirklichkeit erfordert die Zusammenstellung der ESTA nur wenige Minuten, da für das Weiterleitungsergebnis bis zu 72 Stunden gewartet werden muss, um das positive oder negative Ergebnis der Anfrage zu erhalten, weshalb diejenigen, die den Transit auf amerikanischem Boden riskieren, dies tun müssen beantragen Sie die Anfrage bereits einige Tage im Voraus.
In der Regel erhalten Sie eine Antwort nach einigen Stunden, es kann jedoch Fälle geben, in denen es 72 Stunden dauern kann.
Sie müssen mit der Anfrage Ihre eigene gültige E-Mail-Adresse angeben, an die das System die Antwort zum Herunterladen und Drucken weiterleitet, damit sie unterwegs mitnehmen können.

ESTA kann aus touristischen, familiären, Studien- oder geschäftlichen Gründen beantragt werden.

ESTA: Gültigkeit und Kosten

Insgesamt dauert die ESTA folgend der Anfrage 2 Jahre. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich 24 Monate auf amerikanischem Territorium aufhalten können. Sie hat eine Gültigkeit von 2 Jahren, ermöglicht Ihnen jedoch, nur 90 Tage in den USA zu wohnen, und dies maximal 180 kumulativ pro Jahr.
Bitte beachten Sie, das die Gültigkeit zwei Jahre dauert, aber nur wenn der verbundene Reisepass in diesem Zeitraum selbst gültig ist, andernfalls läuft ESTA zusammen mit dem Reisepass ab und die Anfrage muss erneut mit dem neuen Pass gesendet werden.
In Bezug auf die Kosten sollte klargestellt werden, dass ESTA keinen Preis hat. Sie zahlen den Service, mit dem Sie die Genehmigung zur Einreise in das amerikanische Hoheitsgebiet erhalten.
Die Kosten betragen ca. 39 Euro und eine Akkreditierung per VISA-Karte ist erforderlich, der Betrag wird erst nach Vorlage des Antrags abgezogen.

Fragen zu ESTA

ESTA-CLICK ist kein verbundenes Unternehmen und hängt nicht direkt von der Regierung der Vereinigten Staaten oder ihren Botschaften ab. Es ist eine Serviceagentur, die Unterstützung bei Reisepraktiken bietet. Die auf unserer Website angebotenen Dienstleistungen haben einen festen Satz von 39 €, der die mit der Praxis verbundenen staatlichen Steuern und Aufwendungen enthält.


© 2020 ESTA.CLICK All Rights Reserved
JASATECH, Italy – VAT ID 07552901212